Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fachthema selbst zu präsentieren – wir erstellen Ihre Präsentation und Sie halten den Vortrag. Die Präsentation wird mit Ihrem Logo versehen und Ihnen als Datei zur Verfügung gestellt. Ihre Mandanten werden Ihnen für diese Präsentation sicher dankbar sein.

Bei der Erstellung jeder Präsentation wird viel Wert darauf gelegt, dass schwierige Themen durch Grafiken und Beispiele aufbereitet sind. Somit hilft es auch Teilnehmern mit weniger Hintergrundwissen, die Thematik zu verstehen.

Gerne generieren wir für Sie auch ein individuelles Fachseminar – rufen Sie uns an.

Darüber hinaus halten wir in Ihrer Kanzlei auch individuelle Fortbildungsseminare – selbstverständlich mit Zertifikat.

Flieger

Wir kommen zu Ihnen – in die Kanzlei.

Mit unserem Aus- und Fortbildungsangebot im Steuerrecht veranstalten wir seit mehr als acht Jahren einen hochwertigen Veranstaltungszyklus, der die Basis für eine kontinuierliche und effektive Weiterbildung ist.

Als dauerhafte Zusatzveranstaltung bieten wir eine quartalsweise stattfindende Vortragsreihe Rechtsprechungen der Finanzgerichte an.

Die Praktikerseminare sind Tagesseminare auf hohem fachlichem Niveau, die jeweils nach Aktualität und Wünschen ausgesucht werden.

Unsere Themenschwerpunkte

  • Erbschaft-, Umsatz- und Einkommensteuer
  • Erbfolgeregelungen, Realteilungen
  • Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung
  • Insolvenzverhinderung, Sanierungsmaßnahmen
  • Berichterstattung von BFH-Rechtsprechungen
  • Berichterstattung von FG-Entscheidungen
  • Steuerstrafrecht

Die immer schnellere Änderung von Gesetzen des Bundes und der Länder sowie die enorme Zunahme von Gerichtsentscheidungen des Bundesfinanzhofes und der Finanzgerichte machen es schier unmöglich, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Entwicklungen zu halten. Damit die fachliche Kompetenz der Kanzlei gewährleistet bleibt, sind Besuche von Seminaren unvermeidlich geworden.

Jedoch entstehen dabei hohe Seminar-, Reise- und Unterkunfts-kosten sowie enorme Arbeitsausfallzeiten. Daher kommt oft nur ein kleiner Teil der Kanzleimitarbeiter in den Genuss, eine Fort- oder Weiterbildung auf Kosten der Kanzlei zu besuchen. Selten erfolgt dies aus privat finanzierten Mitteln seitens der Angestellten.

Dadurch kann ein schleichender Prozess von Fachmangel entstehen, der zu Ausgrenzungen und letztendlich zur Resignation im Beruf führen kann – Fluktuationen können die Folge sein. Der immer härter werdende Wettbewerbsdruck unter den Kanzleien stellt daher eine hohe Anforderung an die fachliche Qualifikation aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit es nicht zu fachlichen Ungleichgewichten innerhalb der Kanzlei kommt, ist eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung nicht nur sinnvoll, sondern auch Pflichtprogramm.

Organisatorische Vorteile

  • Anfahrten zu entfernten Seminarorten entfallen
  • Schulung in gewohnter Umgebung
  • Reise- und Übernachtungskosten entfallen
  • Arbeitsausfallzeiten werden minimiert
  • Gemeinsames Wissen für alle
  • Massenveranstaltungen sind passé
  • Kostengünstiger Komplettpreis
  • Individuelle Seminare auf Ihren Wunsch

Didaktische Vorteile

  • Mediatorische Behandlung der Teilnehmer
  • Individuelle Fragebeantwortung
  • Anschauliche Schulungsunterlagen
  • Fall- oder fragebezogene Lösungssuche
  • Realistische Fallkonstruktionen
  • Hinweise auf Umsatzsteigerung in der Kanzlei

Fachkompetente Vorteile

  • Wichtige Rechtsprechungen anschaulich dargestellt
  • Neue Gesetzesentwürfe im Vorfeld
  • Anhängige Verfahren beim BFH und der EFG
  • Basiswissen auf dem neuesten Rechtsstand
  • Fallbezogene Ausarbeitungen